Hier findest du alle Videos unserer espressoul-Tour

Carl Josef: Stand-Up-Comedy im Rollstuhl

„Ich sitze im Rollstuhl und mache Stand-Up-Comedy“, sagt der 16jährige Carl Josef über sich selbst. Er leidet an Muskeldystrophie, einer seltenen Erkrankung, die bis heute nicht heilbar ist. Im espressoul-Gespräch erzählt Carl Josef von seinem Umgang mit der Krankheit, seinen Auftritten bei Nightwash, Atze Schröder, Luke Mockridge und anderen Stars. Und er hat eine wichtige Botschaft an alle Menschen, die gerade in einer schwierigen Lebenssituation sind.

Ärztefehler: GNTF - Germanys Next Top-Foot

Sieben Operationen in vier Jahren – und Operation acht und neun stehen kurz bevor. Theoretisch war es nur ein kleiner Eingriff am Fuß, der sich für Maike Sierck jedoch wegen eines Ärztefehlers zu einer endlosen Tortur entwickeln sollte. Im espressoul-Gespräch erzählt die Schleswig-Holsteinerin von ihrem Kampf mit der Bürokratie, einem Leben mit permanenten Schmerzen und ihren „Mutausbruch“. Außerdem gab es für uns alle eine überraschende Entwicklung… 

Cold Cases: Doppelmord nach 24 Jahren aufgeklärt

„Beharrlichkeit führt zum Erfolg“, sagt Holger Kunkel, Kriminalhauptkommissar der Braunschweiger Polizeidirektion. Er berichtet im espressoul-Gespräch, wie es ihm nach 24 Jahren gelang, einen Doppelmord aufzuklären. Der 63-jährige gilt als Experte für sogenannte „Cold Cases“ (Verbrechen, die zuvor als unaufklärbar galten) und war in vielen Fernsehdokus zu sehen, u.a. in der NDR-Reihe Morddeutschland.